...Leben in Montpellier...

...nach 2 Wochen kann ich sagen, dass das Leben hier viel leichter und irgendwie angenehmer als in Deutschland ist.

Hier geht alles mit einer Gemuetlichkeit zu, fuer die ich manchmal notgedrungen Geduld aufbringen muss...

Beispielsweise im Bus morgens - wuerde der Fahrer rummosern, wenn ein Fahrgast an einer Ampel selbstaendig die Tuer oeffnen wuerde um auszusteigen - hier irgendwie normal - in Deutschland undenkbar...

Auch in der Post sind die Angestellten sehr viel geduldiger als bei uns

Irgendwie gewoehnt man sich auch daran, dass der Bus jedes Mal sehr gut voll ist und man stehen muss... Und seltenst einen Platz bekommt

Und auch wenn schon 2 Kinderwagen in dem Bus in der Mitte stehen, passt ein 3. noch locker rein...

Mehr gibt es dann naechste Woche, wenn ich meine erste Woche Arbeit hinter mir habe

30.9.07 19:49

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Carol (2.10.07 17:56)
Hi Coralie und ganz Liebe Grüße aus Stuttgart^^
Schön das es Dir bisher so gut gefällt! Viel Glück auf deiner Arbeitsstelle!

Carol

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen