Leben

uiuiuiuiui...

...mein letzter Eintrag ist ja ganz schoen lange her... Also so kann es ja nicht bleiben.

Ich bin vor paar min erst von der Arbeit heimgekommen, habe erst das Geschirr gespuelt und mir dann einen Tee gerichtet und erledige jetzt meine "Hauspost" ;-)

Bis heute hatten wir strahlenden Sonnenschein und einen unwahrscheinlich schoenen stahlblauen Himmel. :-o

Aber heute ist es ein wenig bewoelkt - aber immer noch annehmbar.

Jetzt ist es nur noch knapp eine Woche, bis ich am 07.12. meine Heimreise antreten werde.

Irgendwie freue ich mich wieder auf Zuhause - aber will die Zeit hier auf gar keinen Fall missen. :-)

Und es ist jetzt auch soooo schnell rumgegangen... Weiss gar nicht, wo die Zeit hingegangen ist...

Was ich hier gelernt habe, werde ich wohl erst aufzaehlen koennen, wenn ich wieder daheim bin - sind ja noch paar Tage ;-)

27.11.07 18:21, kommentieren

Oehm ja ...

Von wegen, Montpellier ist die Stadt, in der die Sonne niemals schlaeft...

Im Moment regnet es hier junge Hunde und Katzen....

Ts - sowas... Das stand aber nicht im Reisefuehrer - da stand nur was von Sonne

1 Kommentar 5.10.07 15:01, kommentieren

...Leben in Montpellier...

...nach 2 Wochen kann ich sagen, dass das Leben hier viel leichter und irgendwie angenehmer als in Deutschland ist.

Hier geht alles mit einer Gemuetlichkeit zu, fuer die ich manchmal notgedrungen Geduld aufbringen muss...

Beispielsweise im Bus morgens - wuerde der Fahrer rummosern, wenn ein Fahrgast an einer Ampel selbstaendig die Tuer oeffnen wuerde um auszusteigen - hier irgendwie normal - in Deutschland undenkbar...

Auch in der Post sind die Angestellten sehr viel geduldiger als bei uns

Irgendwie gewoehnt man sich auch daran, dass der Bus jedes Mal sehr gut voll ist und man stehen muss... Und seltenst einen Platz bekommt

Und auch wenn schon 2 Kinderwagen in dem Bus in der Mitte stehen, passt ein 3. noch locker rein...

Mehr gibt es dann naechste Woche, wenn ich meine erste Woche Arbeit hinter mir habe

1 Kommentar 30.9.07 19:49, kommentieren